Logo Jamtalhütte

Liebe Gäste und Freunde der Jamtalhütte,
lt. unserer Bundesregierung hat sich im Bereich der Öffnung nichts getan. Bis mindestens Mitte April ist ein Betretungsverbot für Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe aufrecht. Somit bleibt die Hütte geschlossen.

Wir haben unsere Gäste, Mitarbeiter/innen seit dem geplanten Saisonsstart zwischenzeitlich unzählige Male vertröstet, sind aber immer noch zuversichtlich. Die Zeit nach Corona wird kommen. Wir werden Euch regelmäßig über die Lage neu informieren.

WINTERRAUM
Da die Situation in Zusammenhang mit SARS-CoV-2 außerordentlich ernst ist, ist ein unkontrolliert zugänglicher Winterraum für Freizeitaktivitäten in den kommenden Monaten ein großes
gesundheitliches Risiko. Die epidemiologische Ausnahmesituation stellen für uns eine begründete Ausnahme zu Punkt 2.5, Teil A (HüVO) des Alpenvereins dar.

Aus diesem Grund bleibt der Winterraum geschlossen.

BEWIRTUNG

Die Jamtalhütte wird seit 4 Generationen liebevoll von der Familie Lorenz bewirtet.
Das Küchenteam kümmert sich während Ihres Aufenthaltes um Ihr leibliches Wohl.

Frühstück

Bedienen Sie sich am Morgen an unserem großen Frühstücksbuffet.

Halbpension

  • Frühstücksbuffet mit Kaffee, Tee oder Schokolade, Brot, Butter, Marmelade, Käse, Wurst und Müsli (ohne Mengenbegrenzung) und 1 Liter Teewasser oder Marschtee und Tourenbrot
  • Mittagssuppe mit Brot (zwischen 12.00 und 16.00 Uhr)
  • Abendmenü mit Suppe, Hauptgericht (mit zwei Beilagen) und einem Dessert. Das Menü ist auch als vegetarisches Gericht erhältlich.

A la Carte

Von 11:00 - 17:00 Uhr bereiten wir Ihnen gerne unsere Speisen von der Karte zu.

Bergrettung